Wahlkampf mit Bratwurst und Dixie-Jazz

Bad Sachsa  Der FDP-Ortsverband Südharz hatte zum Jazzfrühschoppen eingeladen.

Der Vorstand des FDP-Ortsverbands Südharz mit dem liberalen Bundestagskandidaten Konstantin Kuhle (3. von rechts).

Der Vorstand des FDP-Ortsverbands Südharz mit dem liberalen Bundestagskandidaten Konstantin Kuhle (3. von rechts).

Foto: Thorsten Berthold

Wahlkampf der etwas anderen Art konnten Interessierte am Sonntagmittag in Bad Sachsa erleben. „Wir pflegen eine alte Tradition: Statt teuerer Wahlkampfveranstaltungen wollen wir lieber gemeinsam feiern – und uns im Gespräch auch über Politik austauschen“, erläuterte Hermann Seifert, politisches...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: