Andreaskirche und Heimatmuseum öffnen die Türchen

Bad Lauterberg.  Ein Mehrgenerationen-Quartett, Lauter Flöten und Pastor Dr. Friedrich Seven gestalteten eine besinnliche Stunde beim Lebendigen Advent.

Das Ensemble Lauter Flöten mit Dorothea Peppler (rechts).

Das Ensemble Lauter Flöten mit Dorothea Peppler (rechts).

Foto: Rolf Steinke / HK

Mit der Motette „Machet die Tore weit“ von Andreas Hammerschmidt eröffneten das Mehrgenerationenquartett und das Ensemble Lauter Flöten unter der Leitung von Kantorin Dorothea Peppler – Peppler hatte an diesem Nachmittag die Leitung des Mehrgenerationenquartetts von Anneli Hoffmann übernommen – am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: