Landkreis investiert 2,64 Mio. Euro in vier Schulen im Altkreis

Bad Lauterberg.  KGS Bad Lauterberg, EMAG Herzberg sowie TRG und Realschule Röddenberg in Osterode werden in den Sommerferien saniert. Es gibt verschiedene Projekte.

Um Energie im Hauptgebäude der KGS Bad Lauterberg zu sparen, soll eine neue Heizungsanlage mit Brennstoffzelle eingebaut werden. Außerdem investiert der Landkreis Göttingen etwa 800.000 Euro in den Brandschutz.

Um Energie im Hauptgebäude der KGS Bad Lauterberg zu sparen, soll eine neue Heizungsanlage mit Brennstoffzelle eingebaut werden. Außerdem investiert der Landkreis Göttingen etwa 800.000 Euro in den Brandschutz.

Foto: Kjell Sonnemann / HK

Knapp 6,6 Millionen Euro gibt der Landkreis Göttingen in den kommenden Wochen aus, um mehrere Schulgebäude zu sanieren. Rund 2,64 Millionen Euro fließen in den Altkreis Osterode. Die Bauarbeiten in der KGS Bad Lauterberg, im EMAG, im TRG und in der Realschule Röddenberg finden größtenteils in den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: