Feuerwehr und Polizei suchen Vermissten in Barbis

Barbis   Ein 31-jähriger Mann aus Bad Lauterberg war am Sonntagnachmittag als vermisst gemeldet worden. Die Suchaktion dauerte bis 23 Uhr.

Auch die Bad Lauterberger Polizei war an der Suchaktion beteiligt.

Auch die Bad Lauterberger Polizei war an der Suchaktion beteiligt.

Foto: Friso Gentsch / picture alliance / dpa (Symbol)

Die Feuerwehren aus Barbis und Bad Lauterberg wurden am späten Sonntagnachmittag zu einer Personensuche in Barbis gerufen. Auch die Lauterberger Polizei war daran beteiligt.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 31-jähriger Mann aus Bad Lauterberg als vermisst gemeldet worden. Er wurde im Laufe des Abends unverletzt wieder aufgefunden. Über die genaue Gründe seines Verschwindens machte die Polizei keine Angaben. Die Suchaktion dauert von 17.30 bis gegen 23 Uhr.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder