Feuerwehr feiert 140-jähriges Bestehen

Bad Lauterberg  Lauterberger Ortsbrandmeister mahnt permanente Erreichbarkeit der Stadtverwaltung für die Wehr an.

Die geehrten und beförderten Mitglieder mit dem Kommando und den Gästen, darunter auch Karl-Heinz Banse (rechts) und Kreisbrandmeister Volker Keilholz.

Die geehrten und beförderten Mitglieder mit dem Kommando und den Gästen, darunter auch Karl-Heinz Banse (rechts) und Kreisbrandmeister Volker Keilholz.

Foto: Reiner Gniffke

Die Vielseitigkeit der Aufgaben der Bad Lauterberger Freiwilligen Feuerwehr wurde im Rahmen des Jahresberichtes des Ortsbrandmeisters Bernd Wiedemann während der Jahreshauptversammlung ersichtlich. Neben der Rettung einer Person in aus einem Dachstuhl, einem Brandeinsatz im Vitamar oder in einer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.