Gerd Nienstedt ist der neue Chef

Die Mitglieder des Badenhäuser Schießclub wählten einen neuen Vorsitzenden.

Der neue Vorstand des Schießclub Badenhausen.

Der neue Vorstand des Schießclub Badenhausen.

Foto: Winfried Kippenberg

Badenhausen Generationenwechsel beim Schießclub: Vorsitzender Wolfgang Mai verabschiedete sich während der Hauptversammlung vom Amt und übergab den Staffelstab an Nachfolger Gerd Nienstedt. DAbei konnte Mai auf ein erfolgreiches letztes Jahr als Vorsitzender zurück blicken. Im Terminkalender standen die Kreismeisterschaften Luftgewehr (LG) und Luftpistole (LP), die Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Osterode, das Pokalschießen, eine Wanderung und das Vereinepokalschießen.

Wolfang Mai war seit 1973 Mitglied im Vorstand des Vereins, 13 Jahre als Vorsitzender. Er dankte allen Vorstandsmitgliedern für die angenehme Zusammenarbeit sowie den Mitgliedern.

Beim Neujahrsempfang Badenhausen wurden einige Schützen geehrt.

Jugendleiter Martin Mai berichtete über die Jugendarbeit, die Fahrt in den Heidepark und das Treffen des Niedersächsischen Schützenverband.

Im Anschluss an die Berichte musste man einen Nachfolger für Mai bestimmen, den man in Gerd Nienstedt fand.

Ehrungen: Volkmar Apel (60 Jahre Deutscher Schützenverband) Horst Ehrhardt und Gerd Nienstedt (40 Jahre Deutscher Schützenverband) Reiner Penezis (25 Jahre), Andreas Ohlendorf, Jan Ohlendorf, Daniel Pfleger, Antje Rinke, Wolfgang Töpperwien und Christoph Ulbrich (15 Jahre Nieders. Sportschützenverband).

Vorstand: Gerd Nienstedt, 1. Vorsitzender/ Daniel Mai, 2. Vorsitzender/ Dennis Powering, Schriftwart/ Henning Nagel, 1. Kassierer/ Martin Mai, 1. Jugendleiter/ Matthias Golombek, 2. Kassierer / Stefan Haase, 2. Schriftführer / Elena Hillebrecht, 2. Sportleiter/ Niklas Nagel, 2. Jugendleiter/ Stephan Ulbrich, Haus- und Gerätewart/ Klausdieter Hesse, 1. Sportleiter/ Sonja Dreyer und Karl-Heinz Zellmann, Kassenprüfer/ Reiner Penezis, Ersatzkassenprüfer/ Delegierte zur Kreisschützenversammlung: der Vorstand, Karl-Heinz Weineck und Wolfgang Mai

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder