Jugendtreffen „Jugend spielt für Europa“ ist für 2020 abgesagt

Badenhausen.  Organisatoren finden keinen Partnerverein und keinen Austragungsort. Dabei sollte im kommenden Jahr Jubiläum gefeiert werden.

Zu dem internationalen Jugendtreffen gehörte auch immer ein Umzug mit allen beteiligten  Fußball-Nationen, wie hier zuletzt durch Walkenried.

Zu dem internationalen Jugendtreffen gehörte auch immer ein Umzug mit allen beteiligten  Fußball-Nationen, wie hier zuletzt durch Walkenried.

Foto: Herma Niemann

Das internationale Jugendtreffen „Jugend spielt für Europa“ findet im kommenden Jahr nicht statt: Wie Jugendfahrtenleiter Hans Zohren mitteilt, finden die Veranstalter keinen Austragungsort und Partnerverein. Das Jugendtreffen „Jugend spielt für Europa“ sollte im kommenden Jahr sein 60-jähriges...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: