Sprachinternat für christlich-orthodoxe Jugendliche geplant

Bad Grund  Die Koptisch-Orthodoxe Kirche in Deutschland hat das ehemalige Schulgebäude Im Teufelstal in Bad Grund gekauft.

Nach Verlesen des Vertrages durch den Rechtsanwalt und Notar Andreas Dobrikow setzten Bischof Anba Damian und Bürgermeister Harald Dietzmann ihre Unterschriften darunter.

Nach Verlesen des Vertrages durch den Rechtsanwalt und Notar Andreas Dobrikow setzten Bischof Anba Damian und Bürgermeister Harald Dietzmann ihre Unterschriften darunter.

Foto: Herma Niemann

Am Montag unterzeichnete Bischof Anba Damian, der zugleich der oberste Repräsentant der Koptischen Kirche in Deutschland und Diözesanbischof für Norddeutschland ist, den Kaufvertrag für das ehemalige Schulgebäude Im Teufelstal. Den Weg zum Verkauf des leerstehenden Schulgebäudes für 25 000 Euro...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: