Pöhlder Herren-Reserve ist zu Hause nicht zu schlagen

Pöhlde  2. Mannschaft feiert doppelten Heimsieg zum Ende der Saison.

Die zweiten Herren des 1. VC Pöhlde.

Die zweiten Herren des 1. VC Pöhlde.

Foto: Silke Vollbrecht

Am Samstag stand für die 2. Volleyball Herrenmannschaft des 1. VC Pöhlde der letzte Heimspieltag in der Bezirksliga Saison 2017/2018 an. In der Pöhlder Sporthalle, die sich in dieser Saison zu einer schier uneinnehmbaren Festung entwickelt hatte, empfing man den TSV Nesselröden II und den MTV 05...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: