Hoher Schaden nach Einbruch in Schule in Gimte

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH (Symbol)

Hann. Münden.  Durch ein aufgebrochenes Fenster sind Unbekannte über Ostern in den Bürotrakt einer Schule im Hann. Mündener Ortsteil Gimte eingedrungen.

Durch ein aufgebrochenes Fenster sind Unbekannte über Ostern in den Bürotrakt einer Schule im Hann. Mündener Ortsteil Gimte eingedrungen.

Laut Polizei brachen die Täter im Hauptkomplex diverse Türen und Schränke auf und durchwühlten etliche Räume. Sie entkamen vermutlich mit Bargeld in unbekannter Höhe.

Der von den Eindringlingen verursachte Sachschaden ist erheblich. Er wird laut Polizei auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. jk

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder