Keine Explosion – Militärflugzeug löst Überschallknall aus

Osterode.  Ein massiver Knall hat am Donnerstagvormittag den Landkreis Göttingen erschüttert. Das war der Grund.

Foto: ABR68 / stock.adobe.com (Symbol)

Ein massiver Knall hat am Donnerstagvormittag den Landkreis Göttingen erschüttert. Auch in Herzberg und Hattorf wurde er wahrgenommen. Laut Polizei habe es sich dabei um einen Überschallknall, ausgelöst durch ein Militärflugzeug, gehandelt. Wie die Bundespolizei berichtete, fänden gerade Übungen über Südniedersachsen statt. GT

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder