Kulturprojekte aus dem Altkreis sollen erstmals gefördert werden

Göttingen.  Der Kreiskulturausschuss will zusätzliche Mittel für kleine und mittlere Kulturprojekte. Im Altkreis Osterode gab es keine derartige Unterstützung.

Die Musikgemeinde Osterode wird mit zweimal 4.000 Euro bezuschusst.

Die Musikgemeinde Osterode wird mit zweimal 4.000 Euro bezuschusst.

Foto: Nejron Photo / Fotolia (Symbol)

Die Mehrheitsgruppe im Göttinger Kreistag hat im Kreisausschuss für Kultur, Sport und Partnerschaften am vergangenen Freitag zusätzliche Mittel zur Stärkung kleiner und mittlerer Kulturprojekte und Institutionen beantragt, von denen auch Projekte und Organisationen im Altkreis Osterode...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: