Felsbrocken blockieren Straße im Harz – mehrere Autos beschädigt

Goslar.  Die B498 zwischen Goslar und Okertalsperre ist vorerst gesperrt. Am Donnerstag soll ein Geologe den Bereich überprüfen.

Die Steine haben in Höhe Romkerhalle diverse Autos und ein Gebäude beschädigt.

Die Steine haben in Höhe Romkerhalle diverse Autos und ein Gebäude beschädigt.

Foto: B. Wylezich / Fotolia (Symbol)

Aktuell befinden sich Felsbrocken auf der Bundesstraße 498, meldet die Polizei. Die Steine haben demnach in Höhe Romkerhalle diverse Autos und ein Gebäude beschädigt. Verletzte Personen sind den Beamten nicht bekannt.

Die Fahrbahn ist bis einschließlich Donnerstag durch die Straßenmeisterei gesperrt worden. Ein Geologe wird dann den Bereich überprüfen. Die Fahrbahn wird ab dem Ortsausgang Goslar/Oker in Fahrtrichtung Okertalsperre und aus der Gegenrichtung an der Weißwasserbrücke dicht gemacht, so die Polizei. pol

Am Donnerstag wurden neue Infos zur Straßensperrung bekannt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder