Unfälle Niedersachsen

Auto rast auf Parkplatz bei Hannover unter Lkw – Fahrer stirbt

Die Identität des Fahrers ist noch nicht geklärt (Symbolbild)

Die Identität des Fahrers ist noch nicht geklärt (Symbolbild)

Foto: Boris Roessler / dpa

Hannover.  Der Unfall hat sich in der Region Hannover ereignet. Ein Autofahrer fuhr zu schnell von der B65 auf einen Parkplatz ab – das Dach des Wagens riss ab.

In der Region Hannover ist am Donnerstag ein Autofahrer auf einem Parkplatz gegen einen Lkw geprallt und tödlich verletzt worden. Der Unfall passierte am Abend an der Bundesstraße 65 zwischen Winninghausen und Goltern, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Die B65 sei im Bereich um den Parkplatz voll gesperrt worden.

Der Autofahrer sei zunächst Richtung Hannover unterwegs gewesen und dann auf den Parkplatz eingebogen. Er sei so schnell gefahren, dass er gegen den geparkten Lkw prallte. Das Dach des Autos sei abgerissen worden. Die Unfallursache und die Identität des Fahrers seien noch unklar, sagte die Sprecherin.

Mehr aus Niedersachsen:

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder