Bahn schreibt Projekt Weddeler Schleife im Herbst aus

Braunschweig.  Noch immer fehlen 43 Millionen für das zweite Gleis zwischen Braunschweig und Wolfsburg. Die FDP kritisiert Staatssekretär Ferlemann.

Ein Enno-Zug aus Braunschweig kommt am Wolfsburger Hauptbahnhof an.

Ein Enno-Zug aus Braunschweig kommt am Wolfsburger Hauptbahnhof an.

Foto: Anja Weber

Herr Scheuer darf ungeahndet 500 Millionen Euro für die Maut in den Sand setzen, und für ein sinnvolles und längst überfälliges Projekt soll kein Geld da sein. Es ist zum Jammern. Das schreibt ein Leser, der sich „Wähler und Bahnfans“ nennt, auf unseren Internetseiten. Zum Thema recherchierte Andre Dolle. Das Bundesverkehrsministerium hat derzeit nicht gerade einen Lauf. Der Maut-Untersuchungsausschuss des Bundestags prüft, ob...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (5)