„Wir sind Fans von Sigmar Gabriel“

Braunschweig  Geht es nach der SPD in unserer Region, steht fest, wer Außenminister wird beziehungsweise bleibt: der Amtsinhaber aus Goslar.

In der Awo-Begegnungsstätte in Braunschweigs Weststadt sprach Sigmar Gabriel (Mitte) im Mai 2015 zum 150-jährigen Jubiläum der SPD. Links im Bild ist Gerhard Glogowski zu sehen, Ex-Ministerpräsident und einer der frühen Förderer Gabriels.

In der Awo-Begegnungsstätte in Braunschweigs Weststadt sprach Sigmar Gabriel (Mitte) im Mai 2015 zum 150-jährigen Jubiläum der SPD. Links im Bild ist Gerhard Glogowski zu sehen, Ex-Ministerpräsident und einer der frühen Förderer Gabriels.

Foto: Peter Sierigk

Sigmar Gabriel war Freitag zu Hause – in Goslar. Überraschend erreichte ihn dort die Nachricht, dass sein parteiinterner Konkurrent um das Amt des Außenministers, Martin Schulz (SPD), einen Rückzieher macht. Gabriel ging kurz nach Schulz’ Verkündung zwar ans Telefon, gab sich aber ungewohnt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.