Abfallentsorgung

Himmelfahrt: Müllabfuhr im Kreis Göttingen verschiebt sich

Die Mülltonnen werden rund um den Vatertag 2022 anders geleert.

Die Mülltonnen werden rund um den Vatertag 2022 anders geleert.

Foto: Thorsten Lindekamp / FUNKE Foto Services (Symbol)

Osterode.  Die Abfallwirtschaften Osterode und Göttingen haben wegen Christi Himmelfahrt geänderte Abholtermine.

Bedingt durch den Feiertag Christi Himmelfahrt werden die Leerungstermine für Komposttonnen, Restabfallbehälter und Wertstoffe im Landkreis Göttingen verlegt. Das teilt die Göttinger Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung mit.

Die Abfuhr verschiebt sich demnach

von Donnerstag, 26. Mai, auf Freitag, 27. Mai, und

von Freitag, 27. Mai, auf Samstag, 28. Mai.

Die Änderungen sind in den aktuellen Abfallkalendern bereits berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen die Abfallberatungen der Abfallwirtschaft Göttingen unter 0551 525-2473 oder per Mail an sowie der Abfallwirtschaft Osterode am Harz unter 05522 96 04 777 oder per Mail an zur Verfügung.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder