Wahl in Bad Sachsa: Daniel Quade ist neuer Bürgermeister

Bad Sachsa.  Der FDP-Kandidat erreichte im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit mit 52,54 Prozent der Stimmen.

In Bad Sachsa wurde am 22. November 2020 ein neuer Bürgermeister gewählt. Die Wahl fand aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Sicherheits- und Hygieneregeln statt. 

In Bad Sachsa wurde am 22. November 2020 ein neuer Bürgermeister gewählt. Die Wahl fand aufgrund der Corona-Pandemie unter besonderen Sicherheits- und Hygieneregeln statt. 

Foto: Thorsten Berthold / HK

Vorab-Meldung zur Bürgermeisterwahl in Bad Sachsa : Daniel Quade (FDP) ist mit 52,54 Prozent zum neuen Stadtoberhaupt der Uffestadt gewählt worden. SPD-Kandidat Frank Kellner erreichte 35,32 Prozent, Sven Jung (CDU) 12,15 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 52,60 Prozent. Ein weiterer Bericht folgt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder