NBank fördert Ravensberg Basecamp mit fast 239.000 Euro

Bad Sachsa.  Bei der Übergabe des Förderbescheids lobte der Landesbeauftragte die Einrichtung als ein „Alleinstellungsmerkmal im Harz“.

Sascha Kaddatz (rechts) erläutert Uwe Weick (links), Matthias Wunderling-Weilbier (2. von links) und Karl Heinz Hausmann eine der verschiedenen Kletteranlagen. 

Sascha Kaddatz (rechts) erläutert Uwe Weick (links), Matthias Wunderling-Weilbier (2. von links) und Karl Heinz Hausmann eine der verschiedenen Kletteranlagen. 

Foto: Thorsten Berthold / HK

„Hierhin geht unser nächster Betriebsausflug“ – so lauteten die ersten Worte des Landesbeauftragten Matthias Wunderling-Weilbier vom Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig, als er die Räume der Kletterarena im Ravensberg Basecamp betrat. Und auch Landtagsabgeordneter Karl Heinz Hausmann,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: