In Steina werden wieder die Weihnachtsbäume geschreddert

Steina  Die Steinaer Vereine laden am 12. Januar zum beliebten Winterfest vor der Kirche ein.

Weihnachtsbäume werden in Steina wieder geschreddert.

Weihnachtsbäume werden in Steina wieder geschreddert.

Foto: Thorsten Berthold / HK

Es hat bereits Tradition: Zum beliebten Winterfest laden die „Stein’schen“ Vereine alle Einwohner und Gäste am Samstag, dem 12. Januar, ab 12 Uhr, vor das Glasmuseum, Am Kirchplatz 1, ein.

Die Besonderheit: Auch in diesem Jahr werden wieder die Weihnachtsbäume kostenlos an Ort und Stelle geschreddert und entsorgt. Aber nicht nur die, die Tanne oder Fichte entsorgen möchten, sind willkommen.

Die Vertreter der Vereine bieten passend zu dem Tag auch wieder ein reichhaltiges kulinarisches Angebot mit Grillspezialitäten, Kaffee, Kuchen und Getränken an.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder