Wissmann-Denkmal erneut mit roter Farbe beschmiert

Bad Lauterberg.  Nicht der erste Mal: Vor einiger Zeit gab es bereits einen ähnlichen Vorfall. Um das Denkmal in Bad Lauterberg ist eine kontroverse Debatte entbrannt.

Das Wissmann-Denkmal im Bad Lauterberger Kurpark ist erneut mit roter Farbe beschmiert worden.

Das Wissmann-Denkmal im Bad Lauterberger Kurpark ist erneut mit roter Farbe beschmiert worden.

Foto: Rolf Steinke / HK

Vor einigen Wochen hatten Unbekannte das Wissmann-Denkmal im Kurpark von Bad Lauterberg mit Lackfarbe beschmiert. Die Verwaltung der Stadt hatte Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Die Polizei Bad Lauterberg ermittelte wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Nun wurde die Informationstafel unterhalb des Denkmals erneut mit roter Farbe beschmiert.

Um das Denkmal des vermeintlichen „Kolonialhelden“ Hermann von Wissmann war im Sommer eine kontroverse Debatte entstanden, der Verein „Spurensuche Harzregion“ forderte eine kritische Auseinandersetzung mit Wissmanns Wirken in Afrika. rs/mb

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder