Katze klemmt zwischen Hauswand und Garage fest

Bad Lauterberg.  Die Feuerwehr Bad Lauterberg musste eine eingeklemmte Katze befreien.

Feuerwehr Bad Lauterberg befreit eine Katze.

Feuerwehr Bad Lauterberg befreit eine Katze.

Foto: Feuerwehr Bad Lauterberg

Eine Katze war in einem Spalt zwischen einer Garage und einer Hauswand an der Brauhardtgasse eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Lauterberg rückte am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr aus, um das Tier zu befreien. „Tierrettung“ lautete die Meldung.

„Die Lage vor Ort stellte sich als komplizierter heraus, als im ersten Moment angenommen“, teilt die Feuerwehr mit: Die Katze war in einem Spalt eingeklemmt. „Nach Absprache mit dem Hausbesitzer und einer Tierärztin wurde beschlossen, in der Garagenrückwand eine Öffnung zur Rettung der Katze zu schaffen.“

Zunächst mussten die Einsatzkräfte aber erkunden, wo genau sich die Katze befand. Danach konnte mit Hilfe eines Trennschleifers ganz vorsichtig eine Öffnung geschaffen werden. Nach dem erfolgreichen Öffnen der Wand setzte eine Tierärztin die Katze unter Narkose – und das Tier konnte endlich befreit werden. „Der Einsatz konnte erfolgreich nach etwa 2,5 Stunden beendet werden“, so die Lauterberger Feuerwehr.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder