Die Flucht aus der Perspektive eines Kindes

Bad Lauterberg  Hans-Joachim Wildner hat mit „Ali und die Schneeflocke“ ein Kinderbuch geschrieben, das aus Sicht eines Jungens die Flucht seiner Familie schildert.

Autor Hans-Joachim Wildner (re.) mit dem Künstler Aiman Aldarwish, der sein neues Buch illustriert hat.

Autor Hans-Joachim Wildner (re.) mit dem Künstler Aiman Aldarwish, der sein neues Buch illustriert hat.

Foto: Nora Garben

„In Ali und die Schneeflocke“ erzählt Hans-Joachim Wildner die Geschichte einer Flucht aus der Perspektive eines Kindes. Ali ist neun Jahre alt, als in seiner Heimat Krieg ausbricht und er mit seinen Eltern nach Deutschland flieht. Um ihm die Angst vor dem unbekannten Land zu nehmen, erzählt ihm...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: