Bad Grund: Männer brechen in leeres Wirtshaus ein

Die Polizei suchte den Nahbereich ab.

Die Polizei suchte den Nahbereich ab.

Foto: Andreas Buck / FUNKE Foto Services (Symbol)

Bad Grund.  Ein Einbruch in ein leerstehendes Wirtshaus ereignete sich am Freitag gegen 21 Uhr in Bad Grund. Die Polizei fand die mutmaßlichen Täter.

Ein Einbruch in ein leerstehendes Wirtshaus in der Osteroder Straße ereignete sich am Freitag gegen 21 Uhr in Bad Grund. Das berichtet die Polizei.

Zwei Täter beschädigten dabei zunächst die Glasfront des Gebäudes. Durch die entstandene Öffnung konnte einer der Täter ins Innere greifen und sich dabei Gegenstände aneignen, die zurzeit noch unbekannt sind, so die Beamten.

Mutmaßliche Täter wurden ausfindig gemacht

Durch eine Nahbereichsfahndung konnten die beiden mutmaßlichen Täter ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um einen 47-Jährigen und einen 29-Jährigen aus dem Altkreis Osterode.

Die Schadenshöhe ist zurzeit noch nicht bekannt. pol/cau

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder