DRK Windhausen: „Blut wird dringend gebraucht”

Windhausen  Blutspende in Windhausen findet am 20. Januar statt. Spender erhalten ein leckeres Lunchpaket.

Das Team des DRK Windhausen.  

Das Team des DRK Windhausen.  

Foto: Petra Bordfeld / HK

Der DRK Ortsverein Windhausen lädt zu Mittwoch, 20. Januar, von 16 Uhr bis 19.30 Uhr zum Blutspenden ein. Veranstaltungsort ist die Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg" in Windhausen. Der Ortsverein weist darauf hin, dass die Hygienevorschriften aufgrund der Corona-Pandemie eingehalten werden. Es besteht Maskenpflicht. „Blut wird dringend gebraucht“, so die Vorsitzende Petra de Vries. Blutspender sollen bitte den Blutspende- und Personalausweis mitbringen. Jeder Spender erhält ein leckeres Lunchpaket.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder