Betriebsräte von Alstom und Bombardier in Sorge um Jobs

Braunschweig.  Alstom will offenbar Bombardiers Zugsparte übernehmen. In unserer Region besorgt das Arbeitnehmervertreter.

Bahnwaggons stehen im Görlitzer Bombardier-Werk.

Bahnwaggons stehen im Görlitzer Bombardier-Werk.

Foto: Sebastian Kahnert / dpa

Für sieben Milliarden Euro will der französische Alstom-Konzern nach „Handelsblatt“-Informationen die gesamte Zugsparte des kanadischen Bombardier-Konzerns übernehmen. Zuvor hatten bereits der Finanznachrichtendienst Bloomberg und französische Medien über Gespräche zwischen den Konzernen berichtet....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: