„VW muss sich an die Spitze stellen“

Wolfsburg.  Was erwartet der Autobauer von sich, was erwartet die Gesellschaft von ihm? Ein Kongress sucht Antworten.

SPD-Politikerin Andreas Nahles, VW-Personalvorstand Gunnar Kilian (Mitte) und Betriebsratschef Bernd Osterloh diskutierten mit den Kongress-Teilnehmern.

SPD-Politikerin Andreas Nahles, VW-Personalvorstand Gunnar Kilian (Mitte) und Betriebsratschef Bernd Osterloh diskutierten mit den Kongress-Teilnehmern.

Foto: VW

Andrea Nahles, SPD-Politikerin und ehemalige Bundesarbeitsministerin, hängte die Latte in Wolfsburg gleich mal richtig hoch. „Ich erwarte von VW, dass sie sich an die Spitze stellen und erfolgreich sind“, forderte sie und legte später noch einmal nach: Der Autobauer müsse zur „Kopiervorlage“ für...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: