Stahlbranche kocht auf Sparflamme

Salzgitter.  Commerzbank-Analyst Schachel erwartet Gewinnwarnungen – allerdings nicht bei der Salzgitter AG.

Die Salzgitter AG hat 2018 das beste Ergebnis der vergangenen zehn Jahre eingefahren. Vor Steuern verdiente der Stahlhersteller 347 Millionen Euro. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erreichte der Konzern mit knapp 126 Millionen Euro Vorsteuergewinn bereits sein Jahresziel. Doch der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: