Leckereien, Gestecke und Blasmusik beim Weihnachtsmarkt

Dorste.  Der TSC Dorste lädt am 15. Dezember ab 13 Uhr an das Sportheim ein. Auch der Weihnachtsmann hat sich schon mit einem Besuch angekündigt.

Beim Weihnachtsmarkt des TSC Dorste.

Beim Weihnachtsmarkt des TSC Dorste.

Foto: Verein

Am Sonntag, 15. Dezember, findet ab 13 Uhr am Sportheim der Weihnachtsmarkt des TSC Dorste statt. Neben dem Förderverein des Dorster Kindergartens werden auch Thomas Beushausen mit seinem Kesselbräu sowie Konditormeister Norbert Bruchmann mit einem Stand und einer Kaffeetafel vertreten sein. Zudem gibt es Leckereien, Gestecke und Liköre aus Iber bei Northeim zu kaufen.

Auch der Weihnachtsmann schaut auf einen Besuch vorbei und möchte das Gedichtrepertoire der Kinder überprüfen. Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 15 Uhr der Feuerwehrmusikzug Dorste. Bei bald darauf einsetzender Dunkelheit wird es schließlich richtig gemütlich und mit etwas Glück setzt auch wieder Schneefall ein, so wie es im vergangenen Jahr der Fall war.

Sitzgelegenheiten im Sportheim

Für Gäste, die es etwas wärmer mögen, stehen im Sportheim genügend Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Der Verein freut sich auf viele Besucher und nette Gespräche in gemütlicher Atmosphäre.

Die Jahresabschlusswanderung der neuen Wandergruppe des TSC findet ebenfalls am 15. Dezember rund um Dorste statt. Treffpunkt um 11 Uhr ist der Dorster Sportplatz. Anschließend kehrt die Gruppe noch beim Weihnachtsmarkt des TSC ein. Sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder sind eingeladen, an der Wanderung teilzunehmen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder