Die TuSpo-Reserve empfängt Mittwochabend den SC Rosdorf

Lasfelde.  Die Petershütter sind in der Fußball-Kreisliga in einer Nachholbegegnung gefordert.

Ein Fußball des TuSpo Petershütte.

Ein Fußball des TuSpo Petershütte.

Foto: Robert Koch / HK

In der Fußball-Kreisliga steht am Mittwochabend eine Nachholpartie an. Die zweite Mannschaft des TuSpo Petershütte empfängt den SC Rosdorf, Spielbeginn auf dem Lasfelder Sportplatz ist um 19 Uhr.

Die Gastgeber starteten mit drei Siegen in Serie glänzend in die Saison, gerieten dann jedoch etwas außer Tritt. Inzwischen wartet die TuSpo-Reserve seit drei Partien auf einen Sieg. Nun soll gegen den Tabellenneunten der Schalter wieder umgelegt werden. Die Gäste holten bislang sieben Punkte aus fünf Partien, wirklich konstant präsentierte sich das Team aus dem Göttinger Süden allerdings noch nicht.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder