Auch in der Jugend rollt der Ball wieder

Osterode.  Die Nachwuchs-Mannschaften auf Bezirksebene steigen in den Spielbetrieb ein. Unter der Woche siegte bereits die B-Jugend des TuSpo Petershütte.

Ein Fußball.

Ein Fußball.

Foto: Mark Härtl / HK

Die C-Jugend des JFV Rhume-Oder hat nach einer starken Leistung die dritte Runde im Bezirkspokal erreicht. Gegen den Bezirksligisten 1. SC Göttingen 05 II konnte man sich 7:1 (4:1) durchsetzen. Gegen den komplett als jüngerer Jahrgang angetretenen Gast aus der Unistadt gingen die körperlich überlegenen Grün-Schwarzen durch zwei schnelle Treffer von Ibrahim Medhat Ibrahim mit 2:0 in Führung (4. und 7.). Mit einem 4:1 wurden die Seiten gewechselt, Noah Kühn gelang ebenfalls ein Doppelpack (30. und 32.). Auch in der zweiten Hälfte zeigten die JFVler eine gute läuferische Leistung gegen nie aufsteckende Gäste, Medhat Ibrahim (37. und 45.) sowie Ferdinand Haseler (60.) trafen zum Endstand.

In einem vorgezogenen Spiel der B-Jugend-Bezirksliga gelang TuSpo Petershütte ein Traumstart. Gegen den FC Grone setzten sich die Seestädter unter der Woche mit 4:0 (2:0) durch. Cem Anlama (6.), Finn Killig (38.), Leon Waal (68.) sowie Jannik Böttcher (75.) trafen für die Hausherren, die nach dem Abstieg aus der Landesliga ein gehöriges Wort im Aufstiegsrennen mitsprechen wollen.

Vorschau auf die Samstagsspiele

Am Samstag steigen auch die restlichen Nachwuchsmannschaften des Altkreises, die auf Bezirksebene aktiv sind, in das Spielgeschehen ein.

Die B-Jugend des JFV Rhume-Oder startet in die Bezirksliga-Saison mit einem Heimspiel um 14 Uhr in Lindau gegen den JFV Eichsfeld. Gegen die Gäste gab es am letzten Wochenende im Pokal eine knappe 4:5-Niederlage. Diesmal möchte das neuformierte Team natürlich das bessere Ende für sich haben. Bei Tuspo Weser Gimte beginnt für die A-Jugend des JFV die neue Bezirksliga-Saison – ebenfalls um 14 Uhr. Das Team von Trainer Jannik Strüber wird alles daran setzen, mit einem Auswärtssieg in die Saison zu starten.

Den Abschluss eines langen Fußballtages auf dem Lasfelder Sportplatz macht die A-Jugend des TuSpo Petershütte, die in der Landesliga empfängt ab 16 Uhr die JSG Schöningen empfängt. Für die Seestädter gilt es den Ausfall von Fynn Kleeberg zu verkraften, der Stürmer verletzte sich an der Schulter. Nichtsdestotrotz ist die Dreyer-Elf gerüstet und möchte mit einem Sieg in die Saison starten. Zuvor spielt unter anderem ab 12 Uhr die Bezirksliga-C-Jugend der Seestädter zu Hause, Gast der Elf von Jonny Retzlaff ist der 1. SC Göttingen 05 II.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder