Das traditionelle Reit- und Springturnier in Eisdorf steht an

Eisdorf.  Am 17. und 18. August sind 20 Prüfungen geplant. Mehr als 400 Nennungen liegen vor, auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm.

Beim Springreiten in Eisdorf.

Beim Springreiten in Eisdorf.

Foto: Petra Bordfeld / HK

Am kommenden Samstag, 17. August, wird das traditionelle Reit- und Springturnier, das der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund auf der in Eisdorf am Königsweg gelegenen, vereinseigenen Reitanlage ausrichtet, bereits um 8.30 Uhr mit der Dressurreiterprüfung Klasse E beginnen. Ausklingen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: