Motocrosser fahren am Wochenende um die letzten Punkte

Badenhausen  Mit dem Finallauf der Norddeutschen ADAC Meisterschaft eröffnet der RTC seine Cross-Strecke.

Der RTC Northeim richtet auch in diesem Jahr wieder den Niedersachsencup aus und eröffnet damit seine Strecke in Bandenhausen.

Foto: Mark Haertl / HK

Der RTC Northeim richtet auch in diesem Jahr wieder den Niedersachsencup aus und eröffnet damit seine Strecke in Bandenhausen.

Das letzte große Rennwochenende des Norddeutschen ADAC Motocross steht bevor: Am kommenden Samstag und Sonntag treten etwa 250 Fahrer in Badenhausen um die letzten Punkte für die Meisterschaftswertung an und messen sich um den Sieg. Ausrichter ist auch in diesem Jahr wieder der RTC Northeim, der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.