In den Zeugnisferien

Event im Harz: Altenau lädt zur Familien-Wintergaudi ein

| Lesedauer: 3 Minuten
Die Wintergaudi am Samstag im Oberharz verspricht Spaß für die ganze Familie.

Die Wintergaudi am Samstag im Oberharz verspricht Spaß für die ganze Familie.

Foto: Robert Kneschke / stock.adobe.com

Altenau.  Das Programm zieht auf die Skiwiese Rose – Bei wenig Schnee geht es in den Marktgarten. Was genau geplant ist.

Altenau im Oberharz lädt über die Zeugnisferien vom 27. bis zum 30. Januar zur Familien-Wintergaudi ein. „Bislang war das Programm aufgrund des fehlenden Schnees nur im Marktgarten des Ortes geplant. Die Schneefälle am vergangenen Wochenende haben dafür gesorgt, dass das Familienprogramm am Samstag nun ab 11 Uhr auf der Skiwiese Rose stattfinden kann und erst zur Skiparty ab 19 Uhr in den Marktgarten wechselt“, informiert die Tourist-Info Altenau.

„Auch aktuell können wir noch keine Garantie für das Wetter geben – aber wir sind vorbereitet und haben uns ein Schneeprogramm am Rodel- und Skihang sowie eine Alternative für weniger Schnee im Marktgarten überlegt. Nun können wir voraussichtlich richtig winterlich im Schnee auf der Rose den Samstag genießen und ein paar klasse Programmpunkte ergänzen“, erklärt Gaby Lader von den Tourist-Informationen Oberharz.

Skiparcours und Fackelrodeln – die Highlights

Neben den bereits für den Marktgarten geplanten Aktionen kommen nun von 11 bis 16 Uhr der Familien-Skiparcours des Skiclubs Altenau und das beliebte Fackelrodeln von 17 bis 18 Uhr hinzu.

Bis 16 Uhr werden unter den Kindern die Altenauer Winterkönige bei der Winter-Olympiade gesucht, es gibt für alle Teilnehmer eine Überraschung und einen persönlichen Königs-Pin. Von 13 bis 15 Uhr gibt es Basteln und Kinderschminken sowie Stockbrot backen. Von 17 bis 18 Uhr steigt die Mini-Disco. Auch die Lasershow um 18.30 Uhr zieht mit auf die Skiwiese um.

Für das leibliche Wohl ist in dem kleinen, gemütlichen Winterdorf mit Feuerschale am Fuße des Skihangs bis 19 Uhr gesorgt – dann startet die Winterparty im Marktgarten Altenau am Samstag bis 23 Uhr.

Die Winterparty im Marktgarten Altenau bleibt an allen drei Tagen wie geplant bestehen: Freitag, Sonntag und Montag von 14 Uhr bis 21 Uhr kann hier der winterliche Budenzauber mit DJ genossen werden.

Am Samstag findet von 18.30 Uhr bis 23 Uhr eine Après-Ski-Party nach dem Programm auf der Skiwiese Rose im Marktgarten statt.

Die Fackelwanderung startet am Montag um 18 Uhr am Kurgastzentrum. Diese endet am Marktgarten.

Der Eintritt ist bei allen Aktionen frei, nur für die Fackelwanderung wird ein Beitrag von 4 Euro erhoben.

Das Programm von Freitag, 27., bis Montag, 30. Januar, im Detail:

  • Freitag, 27. Januar: 14 bis 21 Uhr Winterparty im Marktgarten
  • Samstag, 28. Januar: 11 bis 19 Uhr Winterliche Familien-Gaudi mit Ski- und Schlittenfahrten auf der Skiwiese Rose; 11 bis 16 Uhr Winter-Olympiade Altenauer Winterkönig; 11 bis 16 Uhr Familien-Skiparcours (bitte Skier mitbringen); 13 bis 15 Uhr Basteln für Kinder und Kinderschminken im Zirkuszelt; 15 bis 17 Uhr Stockbrot & Marshmallows backen über dem Winterfeuer; 17 bis 18 Uh Rodeln im Fackelschein; 18.30 Uhr Winterlichter und Lasershow mit DJ Axel Seifert. Im Anschluss findet von 19 bis 23 Uhr die Party im Marktgarten Altenau statt.
  • Sonntag, 29. Januar: 14 bis 21 Uhr Winterparty im Marktgarten
  • Montag, 30. Januar: 14 bis 21 Uhr Winterparty im Marktgarten; 18 Uhr Fackelwanderung mit dem Harzklub Altenau, gestartet wird am Kurgastzentrum, Ziel ist der Marktgarten.

Sollte kurzfristig doch keine ausreichende Schneedecke auf der Skiwiese Rose vorhanden sein, werden einzelne Aktionen der Familien-Wintergaudi am Samstag wieder in den Marktgarten verlegt. Alle anderen Aktionen bleiben bestehen. Aktuelle Informationen unter www.oberharz.de/winter/veranstaltungen-im-winter/wintergaudi-altenau. Änderungen vorbehalten.