Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall im Oberharz verletzt

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

Foto: Jörg Lantelme / stock.adobe.com (Symbol)

Clausthal-Zellerfeld.  Verletzt wurde ein junger Mann bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der B241 zwischen Clausthal und Goslar.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Mittwoch im Oberharz verletzt worden. Das berichtet die Polizeiinspektion Goslar.

Der 19-jährige Mann war demnach gegen 20.45 Uhr mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 241 aus Richtung Auerhahn nach Goslar unterwegs.

B241: Biker stürzt im Harz und verletzt sich

Ausgangs einer Linkskurve durchfuhr er einen Grünstreifen und kam dort zu Fall. Hierbei wurde der junge Mann verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Als Grund für den Unfall vermutet die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder