Großkontrolle: 170 Polizisten machen Jagd auf Einbrecher

Göttingen.  Die Polizeidirektion Göttingen ließ am Dienstag an fünf Kontrollstellen entlang der A7 fast 1.000 Fahrzeuge überprüfen.

Bei der Verkehrskontrolle im Rahmen der Bekämpfung der Eigentumskriminalität der Polizeidirektion Göttingen.

Bei der Verkehrskontrolle im Rahmen der Bekämpfung der Eigentumskriminalität der Polizeidirektion Göttingen.

Foto: Polizei

„Drei Kilometer Stau auf der Autobahn 7 zwischen Göttingen Nord und Nörten-Hardenberg“, heißt es gegen 14 Uhr in den Nachrichten. Doch nicht Unfall oder Baustelle sind verantwortlich für die Behinderung des Verkehrs, sondern die Polizei selbst. Auf dem Rastplatz am Leineholz ist eine von fünf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: