Sorge wegen Brexit und Populisten vor EU-Wahl

Göttingen  Die Europa-Union lud in Göttingen zum Bürger-Dialog ein. Es wurde intensiv diskutiert.

Mai 2014: Ein Mann geht über ein Aktionsbanner mit der Aufschrift "I vote EU".

Mai 2014: Ein Mann geht über ein Aktionsbanner mit der Aufschrift "I vote EU".

Foto: Arne Dedert / picture alliance/dpa

Die Klima- und Energiepolitik kam ein wenig kurz, ansonsten ist beim Bürgerdialog der Europa-Union kein Thema ausgelassen worden. Das Interesse am Gespräch mit europäischen Spitzenpolitikern im Jungen Theater war groß, nach dem straffen Programm wurde noch lange weiterdiskutiert. Eindringlich wurde immer wieder appelliert, bei der Schicksalswahl im Mai für proeuropäische Parteien – welcher Couleur auch immer – zu stimmen. In zwei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder