A7: Autofahrer müssen sich auf Sperrungen einstellen

Seesen  Bis in den Oktober hinein wird die Autobahn im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus in mehreren Nächten für den Verkehr gesperrt.

Autofahrer müssen sich auf der A7, hier bei Göttingen, auf Beeinträchtigungen durch die Maßnahmen zum Ausbau der Autobahn einstellen.

Autofahrer müssen sich auf der A7, hier bei Göttingen, auf Beeinträchtigungen durch die Maßnahmen zum Ausbau der Autobahn einstellen.

Foto: Stefan Rampfel / dpa

Der sechsstreifige Ausbau der Autobahn 7 zwischen Nörten-Hardenberg und Göttingen und zwischen Northeim und Seesen ist in vollem Gange. In den nächsten Wochen und Monaten plant der Autobahnbetreiber Via Niedersachsen umfangreiche Baumaßnahmen, die zu Verkehrsbehinderungen führen können. Um den...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: