Lesung: „Unterwegs in Polen“

Göttingen  Hans Bollinger liest am 12. März über seine Begegnungen mit dem Land.

Hans Bollinger bei einer Lesung.

Hans Bollinger bei einer Lesung.

Foto: Ryszard Puchyr

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Göttingen lädt zu einer öffentlichen Autorenlesung am Montag, 12. März, ein. Um 19 Uhr wird im kleinen Gemeindesaal von St. Johannis, Am Johanniskirchhof 2, der Saarländer Hans Bollinger sein Buch „Unterwegs in Polen – Begegnungen mit Menschen, ihrer Geschichte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: