Polizei

Wolfsburgerin erwischt Diebe in ihrem Haus

Einbrecher hat eine Wolfsburgerin bei ihrem Diebeszug gestört. (Symbolbild)

Einbrecher hat eine Wolfsburgerin bei ihrem Diebeszug gestört. (Symbolbild)

Foto: PIXABAY

Wolfsburg.  Zeugenaufruf: Zwei Diebe hat eine Wolfsburgerin gestört, als sie nach Hause kam. Die beiden Männer entkamen.

Eine Wolfsburgerin hat am Montag zwei Diebe auf frischer Tat ertappt. Die Männer flohen beide. Als die Frau gegen 17.50 Uhr nach Hause in die Straße Hinter den Schulgärten in Ehmen zurückkehrte, hörte sie, Personen die Treppe herunterkommen und durch die Wohnzimmertür flüchteten, teilt die Polizei mit. Die Frau alarmierte die Polizei, die den Sachverhalt aufnahm und die Tat rekonstruierte.

Die Unbekannten brachen mutmaßlich durch eine Terrassentür zwischen 13.50 Uhr und 17.20 Uhr in das Einfamilienhaus ein. Ob sie etwas entwendet haben und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, sollen die nachfolgenden Ermittlungen nun ergeben. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer (05361) 46460.

Lesen Sie mehr Polizeimeldungen aus der Region Braunschweig-Wolfsburg: