Polizei

Unbekannte brechen in Braunschweiger Apotheke ein

In eine Apotheke sind Unbekannte in Braunschweig eingeborchen. (Symbolbild)

In eine Apotheke sind Unbekannte in Braunschweig eingeborchen. (Symbolbild)

Foto: Oliver Berg / dpa

Braunschweig.  In Eine Braunschweiger Apotheke sind Unbekannte am Wochenende eingebrochen. Die Details.

Unbekannte sind in eine Apotheke in der Friedrich-Wilhelm-Straße in Braunschweig eingebrochen. Am Samstagmorgen gegen 7.20 Uhr fiel einem Lieferdienst-Mitarbeiter nach Angaben der Polizei eine beschädigte Eingangstür einer Apotheke auf. Er informierte die Polizei. Die Beamten stellten laut Bericht vor Ort fest, dass die Tür eines Nebeneingangs beschädigt war.

Unbekannte Täter schlugen demnach in der Nacht auf Samstag einen Teil der Tür ein und gelangten so in die Geschäftsräume. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen. Ob außer einer Trinkgeldkasse auch Medikamente entwendet wurden war zunächst unklar.

Lesen Sie weitere Polizeimeldungen aus der Region: