Impf-Tage für Jugendliche

Jugendliche können sich in Helmstedt impfen lassen

Ein Jugendlicher lässt sich mit dem Serum von Biontech/Pfizer impfen.

Ein Jugendlicher lässt sich mit dem Serum von Biontech/Pfizer impfen.

Foto: Oliver Berg / dpa

Helmstedt.  Im Helmstedter Impfzentrum sind für Jugendliche sowohl für den 23. Juli als auch für den 27. Juli noch Impftermine frei. Geimpft wird mit Biontech.

Das Impfzentrum Helmstedt teilt mit, dass sich minderjährige Schülerinnen und Schüler sowohl für den 23. als auch für den 27. Juli noch Impftermine buchen können. Die Buchung sei sowohl über www.impfportal-niedersachsen.de als auch unter (0800) 9988665 möglich, wie es in der Mitteilung heißt. Impftermine stehen an beiden Tagen zurzeit noch ganztägig zur Verfügung.

Die Zweitimpfung erfolge bereits am 30. August, so dass die Impfung rechtzeitig vor Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen sei.

Die Impfung erfolgt mit dem Impfstoff von Biontech, jeweils ein Erziehungsberechtigter müsse während der Impfung anwesend sein. Auch volljährige Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich kurzfristig impfen zu lassen.

Das Impfzentrum Helmstedt impfe Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren streng nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission. Zurzeit gebe es für sie keine allgemeine Impfempfehlung. Die Impfung sei nur nach ausführlicher Aufklärung über mögliche Nebenwirkungen möglich. Informationen unter (05351) 5581-257, E-Mail impfzentrum@landkreis-helmstedt.de.

Wichtige Corona-Regeln und Infos für die Region

Die Corona-Zahlen sinken in unserer Region und bundesweit. Deshalb gibt es eine neue Verordnung des Landes Niedersachsen. Was ab Montag, 31. Mai, gilt, lesen Sie hier.. Diese Verordnung ist weiterhin gültig, allerdings hat das Land kleine Anpassungen vorgenomen, die ab Freitag, 16. Juli in Kraft treten. Was ab dann zusätzlich verschärft oder erleichtert wurde, lesen Sie hier: Corona-Regeln ändern sich in Niedersachsen ab Freitag

Und hier finden Sie wichtige Infos zum Thema Impfen:

Die Corona-Lage in der Region

Unsere Redaktionen sammeln alle wichtigen lokalen Infos zum Coronavirus auf FAQ-Seiten, die stets aktualisiert werden. Online sind die Überblicke aus Braunschweig, aus Wolfsburg, aus Wolfenbüttel, aus Gifhorn, aus Salzgitter, aus Peine und Helmstedt sowie aus Osterode.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Corona-Lage im gesamten Bundesland Niedersachsen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder