Delta-Virus in Braunschweig

Delta-Virus-Infektionen erstmals in Braunschweig nachgewiesen

Bei drei Erkrankten ist durch eine Laboruntersuchung diese Mutation des Covid-19-Erregers identifiziert worden. (Symbolfoto)

Bei drei Erkrankten ist durch eine Laboruntersuchung diese Mutation des Covid-19-Erregers identifiziert worden. (Symbolfoto)

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Braunschweig.  Bei drei Erkrankten sei diese Mutation des Covid-19-Erregers identifiziert worden. Die Erkrankungen würden aktuell einen milden Verlauf nehmen.

Die sogenannte Delta-Variante des Corona-Virus – erstmalig nachgewiesen in Indien – ist auch in Braunschweig nachgewiesen worden, wie die Stadt mitteilt. Bei drei Erkrankten sei durch eine Laboruntersuchung diese Mutation des Covid-19-Erregers identifiziert worden. Die Erkrankungen würden aktuell einen milden Verlauf nehmen.

Es gelten schärfere Regeln für Personen, die Kontakt mit den Infizierten hatten

Bei einer Infektion mit der Delta-Variante gelten schärfere Regeln für Personen, die Kontakt mit den Infizierten hatten. So müssen auch Genesene oder Geimpfte in eine zweiwöchige Quarantäne, heißt es in der Mitteilung. Bei den übrigen Infektionsfällen mit Covid-19 der letzten Zeit in Braunschweig habe es sich überwiegend um Ansteckungen mit der Alpha-Mutation – erstmalig nachgewiesen in Großbritannien – gehandelt.

Wichtige Corona-Regeln und Infos für die Region

Die Corona-Zahlen sinken in unserer Region und bundesweit. Deshalb gibt es eine neue Verordnung des Landes Niedersachsen. Was ab Montag, 31. Mai, gilt, lesen Sie hier.

Und hier finden Sie wichtige Infos zum Thema Impfen:

Die Corona-Lage in der Region

Unsere Redaktionen sammeln alle wichtigen lokalen Infos zum Coronavirus auf FAQ-Seiten, die stets aktualisiert werden. Online sind die Überblicke aus Braunschweig, aus Wolfsburg, aus Wolfenbüttel, aus Gifhorn, aus Salzgitter, aus Peine und Helmstedt sowie aus Osterode.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Corona-Lage im gesamten Bundesland Niedersachsen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (3)