Viel Regen und schwankende Temperaturen in Niedersachsen

Maximal werden in den Region 15 Grad erreicht (Symbolbild).

Maximal werden in den Region 15 Grad erreicht (Symbolbild).

Foto: Hendrik Schmidt / dpa

Hannover.  In Wolfsburg und Braunschweig kann es bis zu 15 Grad warm werden. In der Nacht zum Montag ist in Niedersachsen Schneeregen möglich.

Das Wetter bleibt zum Wochenende ungemütlich. Wie eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Freitag erklärte, liegt über Norddeutschland eine Luftmassengrenze zwischen einem Hoch- und einem Tiefdruckgebiet.

Schneeregen in Niedersachsen

Das führt zu deutlichen Temperaturunterschieden: Während die Höchstwerte in Bremen bei 7 Grad liegen, kann es in Wolfsburg und Braunschweig bis 15 Grad warm werden. Außerdem bringt die Wetterlage anhaltenden Regen, vor allem in der Nacht von Samstag auf Sonntag und von Sonntag auf Montag.

In der Nacht zum Montag ist auch Schneeregen möglich. An der Nordseeküste wird es zudem windig.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder