Schneeglätte und eisige Temperaturen im Oberharz

Im Oberharz ist der Winter erneut ausgebrochen.

Im Oberharz ist der Winter erneut ausgebrochen.

Foto: Matthias Strauß

Oberharz.  Die Polizei ruft Autofahrer dazu auf, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Auf dem Brockengipfel wurden eisige Temperaturen gemessen.

Das winterliche Wetter im Harz hält weiter an. Wer schon Sommerreifen aufgezogen hat, sollte besonders den Oberharz meiden. Die Polizei rief am Dienstagmorgen ortskundige Autofahrer dazu auf, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Auf den Straßen kommt es wegen Schnee- und Eisglätte zu Behinderungen.

Eisige Temperaturen auf dem Brockengipfel

Vom Brockengipfel wurden um 07:00 Uhr fast Minus 8 Grad Celsius gemeldet. Zwar hat der Sturm etwas nachgelassen, dennoch ist der Wind eisig. Die gefühlte Temperatur auf dem Harzgipfel liegt etwa bei -16 Grad Celsius.

Lesen Sie auch:

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder