Moor bei Esterwegen im Emsland fängt Feuer

Esterwegen.  Im Torfabbaugebiet bei Esterwegen ist am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Zehn Hektar Moorfläche brennen – eine Straße wurde gesperrt.

Feuerwehrleute löschen den Brand im Moor bei Esterwegen.

Feuerwehrleute löschen den Brand im Moor bei Esterwegen.

Foto: Ludger Tebben / dpa

In einem Torfabbaugebiet nördlich von Esterwegen im Landkreis Emsland ist ein Moorbrand ausgebrochen. 17 Feuerwehren aus den Landkreisen Leer, Cloppenburg und Emsland seien im Einsatz, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagabend. Das Feuer habe sich auf etwa zehn Hektar ausgebreitet.

Sperrung der Bundesstraße

Die Bundesstraße 401 sei bereits seit dem Nachmittag voll gesperrt, weil die Einsatzkräfte das Löschwasser aus dem Küstenkanal pumpten. Die Brandursache war zunächst unklar. Im vergangenen September hatte ein Raketentest der Bundeswehr bei Meppen einen wochenlangen großflächigen Moorbrand ausgelöst.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder