Zehntklässler geben bei Juniorwahl Stimme ab

Wolfenbüttel Rund 200 Schüler des Wolfenbütteler Gymnasiums im Schloss wählen probeweise. Die Zehnklässler nehmen an dem bundesweiten Projekt Juniorwahl teil, das die Europawahl imitiert. Die Schüler, die noch zu jung sind, um bei der richtigen Wahl am Sonntag ihre Stimme abzugeben, können in Wahlkabinen per...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: