„Der Charakter der CDU als Volkspartei hat gelitten“

Der Braunschweiger CDU-Landesvorsitzende Frank Oesterhelweg fordert mehr Raum für konservative Positionen.

Frank Oesterhelweg, hier bei einem Landesparteitag der CDU in Wolfenbüttel, ist Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Braunschweig und Vizepräsident des niedersächsischen Landtags.

Frank Oesterhelweg, hier bei einem Landesparteitag der CDU in Wolfenbüttel, ist Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Braunschweig und Vizepräsident des niedersächsischen Landtags.

Foto: Foto: Frank Schildener

Herr Oesterhelweg, die Parteivorsitzende hat ihren Rückzug als CDU-Vorsitzende und den Verzicht auf die Kanzlerkandidatur angekündigt. Ist das ein richtiger Schritt? Bekanntlich war und bin ich ein Unterstützer von Friedrich Merz. Ich empfinde aber keinerlei Schadenfreude über die Ankündigung....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: