Studie: Kinder auf dem Land sind oftmals gesünder

Laut DAK-Studie haben schon die Kleinen viel zu oft Gesundheitsprobleme. Ärzte warnen: Heuschnupfen nicht unterschätzen!

Ein kleiner Junge wird in einer Kinderarztpraxis mit 3D-Ultraschallkopf am Bauch untersucht.

Ein kleiner Junge wird in einer Kinderarztpraxis mit 3D-Ultraschallkopf am Bauch untersucht.

Foto: Arne Dedert / dpa

Kann übertragener Stress der Eltern – zum Beispiel aus Angst vor Jobverlust – bei chronischen Erkrankungen der Kinder eine Rolle spielen?Das fragt unsere Leserin Marion June Lenz auf unseren Facebookseiten.Die Antwort recherchierte Michael Ahlers Hannover. Thomas Buck, Facharzt für Kinderheilkunde,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: