Neuer Atommüll-Chef gilt nicht unbedingt als Atommüll-Experte

Peine.  Stefan Studt heißt der neue Chef der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) in Peine. Der SPDler war auch schon Innenminister in Schleswig-Holstein.

 Stefan Studt (SPD), Ex-Innenminister und Chef der Staatskanzlei in Schleswig-Holstein.

Foto: Georg Wendt/dpa

Stefan Studt (SPD), Ex-Innenminister und Chef der Staatskanzlei in Schleswig-Holstein.

Wie viele Bewerber gab es, die tatsächlich je etwas mit Atommüll zu tun hatten? Das fragt Calvin Nicolas auf unseren Facebookseiten Die Antwort recherchierte Andre Dolle Als Bundesumweltministerin Svenja Schulze Anfang August den neuen Chef der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) bekanntgab,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.